Massage

Diese Massageformen können bei deiner Anwendung einfließen:

 

Ayurvedische Massagen

Warme Ölmassagen mit fließenden Bewegungen zur Harmonisierung der Energieleitbahnen des Körpers und Entschlackung des Gewebes mit Tiefenentspannung. Honigmassagen mit Zupftechniken zur starken Gewebe-Entgiftung und besseren Durchblutung der Rückenmuskulatur.

 

Klassische/Schwedische Massage

Massageform, die wirksame Reize setzt wie Muskeltonisierung und -entspannung sowie Blut- und Lymphverschiebung, um die Gesundheit des gesamten Organismus zu fördern und den Körper zur Selbstheilung anzuregen. Sie beinhaltet Techniken der Streichung, Knetung, Reibung, Klopfung und Schüttelung.

 

Fußreflexzonen-Massage

Ganzheitliche Fußmassage zur besseren Durchblutung und Versorgung der Gewebe sowie Anregung des Stoffwechsels mit sehr wohltuender, entspannender Wirkung. Sie bewirkt mehr Beweglichkeit für Füße und Sprunggelenke, da Wasserablagerungen im Gewebe abtransportiert werden können. Stimulus für die energetischen Ströme in den Energieleitbahnen des Körpers für ein Gefühl der Ausgeglichenheit und Stabilität.

 

Kosmetische Lymphdrainage

Zarte Massage mit erfrischendem Effekt und Tiefenentspannung, die das Gewebe entschlackt, reinigt und straffer werden lassen kann. Alte Belastungen werden nach und nach abtransportiert und die Zellen bekommen wieder Luft zum Atmen. Verjüngende Wirkung insbesondere für Gesicht, Hals und Dekolletée.

 

Anwendungen nach Dorn und Breuss

Spezielle Techniken zur Entlastung der Bandscheiben und Entspannung der Rückenmuskulatur.

Aromaöl-Massage

Sanfte Energiemassage mit Anwendung unterschiedlicher ätherischer Öle, deren Tiefenwirkung das gesamte körperliche und energetische System beeinflusst und regenerieren kann. Sie wirkt sehr ausgleichend und fördert den Fluss der Lebensenergie in den Meridianen.